12.12.2019 13:40

So geht‘s!

Klassisch gut: Wiener Schnitzel

Wenn Sie zur Panier noch etwas Salz und Pfeffer geben, dann bekommt das Gericht noch einen Extrakick!

Zutaten: 

  • 800 g Kalbsschnitzel
  • 100g Mehl (griffig)
  • 2 Stk. Eier
  • 200g Semmelbrösel
  • Etwas Salz
  • Etwas Pfeffer
  • Etwas Sonnenblumenöl zum Ausbacken

Zubereitung: 

Die Kalbsschnitzel leicht ausklopfen.

Das Mehl mit Salz und Pfeffer würzen.

Mehl, die verquirlten Eier und die Brösel in je eine flache Schüssel geben.

Die Schnitzel zuerst in Mehl wenden, dann durch die Eier ziehen und danach mit Brösel panieren. Wenn Sie eine etwas dickere Panier bevorzugen, können Sie die Schnitzel noch einmal panieren, lassen Sie allerdings das Mehl beim 2. Durchgang weg.

Öl in einer höheren Pfanne erhitzen. Die panierten Schnitzel in heißem Öl goldgelb ausbacken.

Loading
Kommentare

Da dieser Artikel älter als 18 Monate ist, ist zum jetzigen Zeitpunkt kein Kommentieren mehr möglich.

Wir laden Sie ein, bei einer aktuelleren themenrelevanten Story mitzudiskutieren: Themenübersicht.

Bei Fragen können Sie sich gern an das Community-Team per Mail an forum@krone.at wenden.

Kostenlose Spiele