12.12.2019 13:40 |

So geht‘s!

Klassisch gut: Wiener Schnitzel

Wenn Sie zur Panier noch etwas Salz und Pfeffer geben, dann bekommt das Gericht noch einen Extrakick!

Zutaten:

  • 800 g Kalbsschnitzel
  • 100g Mehl (griffig)
  • 2 Stk. Eier
  • 200g Semmelbrösel
  • Etwas Salz
  • Etwas Pfeffer
  • Etwas Sonnenblumenöl zum Ausbacken

Zubereitung:

Die Kalbsschnitzel leicht ausklopfen.

Das Mehl mit Salz und Pfeffer würzen.

Mehl, die verquirlten Eier und die Brösel in je eine flache Schüssel geben.

Die Schnitzel zuerst in Mehl wenden, dann durch die Eier ziehen und danach mit Brösel panieren. Wenn Sie eine etwas dickere Panier bevorzugen, können Sie die Schnitzel noch einmal panieren, lassen Sie allerdings das Mehl beim 2. Durchgang weg.

Öl in einer höheren Pfanne erhitzen. Die panierten Schnitzel in heißem Öl goldgelb ausbacken.

Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Ihre Cookies sind deaktiviert. Die Seite wird daher möglicherweise nicht korrekt angezeigt.