Tierecke vermittelt

Vermisste Tiere und Vierbeiner zur Vergabe

Sam (2) braucht Zeit, bis er Vertrauen gefasst hat. Der Labrador Retriever-Rüde wünscht sich ein Zuhause am Land bei Menschen, die ihm noch viel beibringen. Terminvereinbarungen und Rückfragen im TierQuarTier Wien unter Tel.: 01/734 11 02/115 oder an die E-Mail-Adresse: hundevergabe@tierquartier.at.

Monte Laa (2) ist freundlich und etwas unsicher. Sie wünscht sich ein Zuhause mit Freigang bei liebevollen Menschen. Terminvereinbarungen und Rückfragen unter der Tel. Nr. 01/734 11 02 - 116 oder an die E-Mail-Adresse: katzenvergabe@tierquartier.at.

Seit 6.11.wird der zweijährige Uranos vermisst, er ist kastriert und wiegt etwa 22 Kilogramm. Es handelt sich um einen äußerst menschenscheuen Jagdhundmix aus Griechenland. Er ist sehr sozial anderen Hunden gegenüber. Uranus ist dunkelbraun gestromt, am Rücken fast schwarz mit weißen Pfoten, Brust und Schwanzspitze. Hinweise bitte an Tel.: 0676/322 11 11.

Ein schönes Plätzchen suchen Gismo (15, Kater) und Archiebald (13, Kater und der Sohn von Gismo). Beide sind kastriert und entwurmt. Geimpft wurden sie bis 2010. Gismo ist gemütlich und hat am liebsten menschliche Aufmerksamkeit. Hunde, Katzen und Kinder meidet er. Archiebald mag Streicheleinheiten genauso gern, ist aktiver als Gismo und kommt mit Katzen, Hunden und Kindern gut zurecht. Es sind Wohnungskatzen, jedoch waren sie im Stiegenhaus gern unterwegs. Beide könnten wohl auch an Freigang gewöhnt werden. Man merkt ihnen das Alter noch nicht an. Interessenten melden sich bitte unter 0660/77 08 111.

Gonzo (5) ist sehr freundlich und aktiv. Der Schäferhund-Mischlingsrüde sucht Menschen, die ihm noch viel beibringen. Terminvereinbarungen und Rückfragen im TierQuarTier Wien unter Tel.: 01/734 11 02/115 oder an die E-Mail-Adresse: hundevergabe@tierquartier.at.

Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Dienstag, 21. Jänner 2020
Wetter Symbol

Produktvergleiche

Alle Produkte sehen
Ihre Cookies sind deaktiviert. Die Seite wird daher möglicherweise nicht korrekt angezeigt.