14.11.2019 06:00 |

August 2020

Electric Nation: Graz wird wieder zum Partymekka

Echtes Highlight 2020: DJ-Superstars wie David Guetta, Steve Aoki, Will Sparks und Mike Williams sorgen am 1. August beim „Krone Electric Nation“ für eine Mega-Partynacht. Graz verwandelt sich im kommenden Sommer wieder einmal zum Hotspot für die interanationale DJ-Szene.

„Legends in the City“ lautet das Motto für das “Krone Electric Nation"-Festival 2020 in Graz. Und es sind auch zwei wahre Legenden, die am 1. August auf dem Open-Air-Gelände der Messe die Turntables rotieren lassen. Zwei, die massiv dazu beigetragen haben, dass EDM-Sounds die Partyszene weltweit erobert haben.

Wenn es um Legenden geht, dann darf er natürlich nicht fehlen: Hitlieferant David Guetta, der beim “Electric Nation“ seinen einzigen Österreich-Auftritt 2020 haben wird. Neben Klassikern wie “I Gotta Feeling“ und “When Love Takes Over" fährt er bei seinen Shows alles auf, was auf eine perfekte EDM-Party gehört. Pyrotechnik vom Heißesten, geniale Lichteffekte und Video-Art auf LED-Walls und natürlich Konfetti- und Lamettaregen. Legendär sind auch die Shows des amerikanischen DJ-Urgesteins Steve Aoki. Bei ihm dürfen Champagnerduschen, Tortenschlachten, Schlauchbootfahrten durch die Fanmeute und natürlich jede Menge dröhnender Beats nicht fehlen.

Mit dabei bei dieser grenzgenialen Partynacht unter Sternen sind auch der Future-Bounce-Pionier Mike Williams und der australische DJ Will Sparks. Ihnen allen wird natürlich auch 2020 eine geniale Bühne geboten - das Design ist noch geheim, wird aber garantiert spektakulär. Infos & Tickets für die Megashow am 1. August am Open-Air-Gelände der Messe Graz: www.electricnation.at und www.oeticket.com.

Franziska Trost
Franziska Trost
Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Produktvergleiche

Alle Produkte sehen
Ihre Cookies sind deaktiviert. Die Seite wird daher möglicherweise nicht korrekt angezeigt.