Nach 1:2 gegen Roma

Ancelotti: Bullen-Match Schlüsselspiel der Saison?

Carlo Ancelotti, der Trainer des SSC Napoli, hat die jüngste Meisterschaftsniederlage gegen AS Roma rasch abgehakt. „Wir haben ein großes Ziel vor uns, die Qualifikation für das Achtelfinale. Das ist das Thema des Tages“, erklärte der Star-Coach am Montag, einen Tag vor dem Gruppenspiel der Fußball-Champions-League gegen Red Bull Salzburg.

Ancelotti gab zu, dass es dem Team an Kontinuität mangle, man sei nicht in der Lage gewesen, gute Vorstellungen zu wiederholen. Die einzige enttäuschende Partie sei jene gegen Roma gewesen, sprach der 60-Jährige das 1:2 vom Samstag an. „Da war die Intensität gering, und wir haben keine Kontrolle über das Spiel gehabt.“ Dennoch gelte es, kühlen Kopf zu bewahren.

„Diese Mannschaft hat viele gute Dinge gezeigt, aber die sind nicht immer zum Ausdruck gekommen. Ich erwarte morgen eine Leistung auf hohem Niveau, weil das könnte ein Schlüsselspiel der Saison sein“, betonte Ancelotti auf der Pressekonferenz. Vor Salzburg ist der dreifache Champions-League-Gewinner als Trainer jedenfalls gewarnt. „Wir haben ihre Stärke schon im Hinspiel gesehen. Es wird ein ebenso schwieriges wie wichtiges Spiel, und wir wollen eine Leistung auf hohem Niveau bringen.“

Der Grieche Kostas Manolas sprach von einer schwierigen Phase des aktuellen Tabellensiebenten nach drei sieglosen Ligaspielen. „Wir sind Napoli und haben das besser zu machen. Unser Team ist voller Spieler mit Qualität, wir werden da gemeinsam herauskommen, wir wollen unser gesamtes Potenzial zeigen“, erklärte der Innenverteidiger.

Fundamentale Bedeutung
Napoli könnte sich als erstes Team einen Platz im Achtelfinale sichern. Für Ancelotti hat der Aufstieg „fundamentale Bedeutung“, und er setzt auf die Unterstützung der Fans im San Paolo. „Die Tifosi wissen, dass ihre Anfeuerung entscheidend sein kann.“

krone Sport
krone Sport
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Freitag, 30. Oktober 2020
Wetter Symbol

Sportwetten