Glückspilz

Unfassbar! Leicester-Fan gewinnt irre Wette

Ein Anhänger von Leicester City machte mit einer waghalsigen Wette aus zehn Pfund unglaubliche 1500 Pfund. Es war nicht das erste Mal, dass der Brite kräftig absahnte. 

Der 41-Jährige Paul Adlam setzte laut „Mirror“ beim Stand von 3:0 für Leicester und einer Roten Karte gegen Southampton zehn Pfund auf einen 9:0-Sieg der „Foxes“. Der historische Auswärtssieg brachte dem Briten einen wahren Geldregen.

Ein Sprecher des Wettanbieter, bei dem Adlam die Wette abgab meinte zu dem Glückstreffer: „Er mag diese verrückten Wetten. Bei der Weltmeisterschaft 2018 hat er auf einen Sieg Frankreichs gegen Argentinien gesetzt und damit 1600 Pfund gewonnen.“ Es scheint fast so, als wüsste der Engländer genau was er mache. 

krone Sport
krone Sport
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Sonntag, 12. Juli 2020
Wetter Symbol

Produktvergleiche

Alle Produkte sehen
Ihre Cookies sind deaktiviert. Die Seite wird daher möglicherweise nicht korrekt angezeigt.