Polizei:

Kein Pardon zu „Halloween“

Sich verkleiden und anderen böse Streiche spielen: Heute Nacht werden wieder viele kleine und große Niederösterreicher durch die Straßen ziehen und an die Haustüren klopfen. Doch die Gespenster, Kobolde und Zombies sollten es auch an „Halloween“ nicht zu bunt treiben - „sonst gibt’s Saures“, kündigt die Polizei an ...

Von Haus zu Haus ziehen die Kinder heute Nacht und bitten dabei um Süßigkeiten. Bleiben die Türen verschlossen, kann dies auch schon einmal zu mehr oder minder üblen Vergeltungsmaßnahmen führen: „In den vergangenen Jahren wurden einige Fassaden mit Eiern beworfen oder sogar mit Lackfarben besprüht. Fenster wurden mit Steinen zertrümmert und Gegensprechanlagen zugeklebt“, heißt es von der Landespolizeidirektion. Natürlich gibt es zu „Halloween“ ganz harmlose Streiche, die eine Art Lausbuben-Charakter haben. Papierschnipsel in Briefkästen oder Toilettenpapier am Gartenzaun tun niemandem weh. Die Polizei drückt bei solchen Scherzen zu „Halloween“ auch schon einmal ein Auge zu.

Wer aber fremdes Eigentum beschädigt oder den Straßenverkehr beeinträchtigt, macht sich strafbar. „Auch wenn Jugendliche unter 14 Jahren noch nicht strafrechtlich belangt werden können, können Geschädigte die Wiedergutmachung des entstandenen Schadens einklagen“, so ein Ermittler. Tipp der heimischen Exekutive: mit den eigenen Sprösslingen vorab ein klärendes Gespräch führen.

Josef Poyer, Kronen Zeitung

 krone.at
krone.at
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Donnerstag, 16. September 2021
Wetter Symbol
Niederösterreich Wetter
19° / 26°
bedeckt
18° / 25°
bedeckt
18° / 27°
leichter Regen
19° / 27°
leichter Regen
16° / 23°
leichter Regen