29.10.2019 08:00 |

Derby im ÖFB-Cup

Eine Sturmwarnung über Kapfenbergs „Falkenhorst“

Wenn Kapfenberg und Sturm heute im Cup-Achtelfinal-Derby die Klingen kreuzen, wird’s nicht nur auf den Rängen brodeln. Despodov und Co. rollen wie eine Lawine daher. Kapfenbergs Trainer Kurt Russ ist als Therapeut gefragt.

Primetime, 20.30 Uhr, Cup-Derby, Tausende Fans im Franz-Fekete-Stadion. Der „Falkenhorst“ zeigt sich heute noch einmal (nach dem Liga-Match gegen den GAK) von seiner prachtvollen Seite. Spannende Zutat für die Fans: Die sportliche Ausgangslage könnte unterschiedlicher nicht sein...

Auf der einen Seite steht Kapfenberg, Schlusslicht in Liga zwei, das gerade einen mentalen Knacks nach dem 2:3 (nach 2:0) in Lustenau verdauen muss. „Ich muss die Burschen aufrichten, damit wir konkurrenzfähig sind“, weiß KSV-Coach Kurt Russ, dass er vor einer fast unlösbaren Aufgabe steht. „Wir haben drei Spiele in einer Woche - einige meiner Spieler sind’s gewohnt gewesen, nur dreimal pro Woche zu trainieren!“

Auf der anderen Seite steht Sturm - vollgepumpt mit Selbstvertrauen nach dem 1:1 gegen Salzburg und einem 4:0 in St. Pölten. Besonders Kiril Despodov, der allein teurer ist als die KSV-Mannschaft, sorgt nach seinem Hattrick gegen den SKN für eine „Sturmwarnung“ in Kapfenberg. „Ich bete immer darum, dass mir Tore gelingen. Aber dass das Team siegt, ist wichtiger“, bleibt der Bulgare bescheiden. Denn er weiß, wie das Geschäft läuft. „Triffst du, schreiben alle Medien über dich und du hast viele Freunde. Triffst du nicht, ruft dich keiner an. Das hab ich in Bulgarien schon erlebt. Also blende ich alles aus, konzentriere mich aufs Spielen.“

Zitat Icon

Der Cup hat eine enorme Bedeutung für den Verein. In Kapfenberg steigt heute daher unser bislang wichtigstes Saisonspiel.

Sturm-Trainer Nestor El Maestro

Dass der Favorit fokussiert genug ist, dafür sorgt Coach Nestor El Maestro. „Der Cup hat einen enormen Stellenwert, das ist das bisher wichtigste Spiel! Sicher erwarte ich, dass wir überlegen sind, aber wir müssen uns auf einen großen Kampf gefasst machen.“ 

Georg Kallinger
Georg Kallinger
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Sonntag, 11. April 2021
Wetter Symbol
Steiermark Wetter
6° / 17°
bedeckt
3° / 17°
bedeckt
10° / 16°
bedeckt
6° / 20°
stark bewölkt
4° / 16°
bedeckt