25.10.2019 18:35 |

Eishockey

NHL-Crack soll „Smokey“ vertreten

Noch vor Beginn des Liga-Duells gegen Bozen präsentierten die Eisbullen am Freitag einen Ersatz für den erkrankten Center Alexander „Smokey“ Rauchenwald. Mit dem US-Boy Connor Brickley kommt ein Mann mit der Erfahrung von 81 NHL-Partien nach Salzburg.

Bei der Suche nach einem Ersatz für den schwer erkrankten Alex Rauchenwald wurden die Eisbullen in Nordamerika fündig. Der 27-jährige US-Boy Connor Brickley wird als achter Legionär bei den Salzburgern anheuern. „So eine Möglichkeit kann man nicht ausschlagen“, freut sich Brickley auf sein erstes Europa-Engagement. „Die Red Bulls sind eine ,first class‘ Organisation und haben in der Vergangenheit viele Titel gewonnen. Dazu die wunderschöne Stadt und die Fans - ich bin einfach sehr gespannt und kann es kaum erwarten. Vom aktuellen Team kenne ich Brent Regner und schätze ihn als mannschaftsdienlichen Spieler, wir haben vor einigen Jahren im Portland-Team gemeinsam gespielt.“

Brickley wurde 2010 in der zweiten Runde des NHL-Drafts von den Florida Panthers ausgewählt. Sein NHL-Debüt gab der 1,83 Meter-Mann, der sowohl als Center als auch am Flügel spielen kann, allerdings erst in der Saison 2015/16.

Insgesamt brachte es Brickley bei Florida und zuletzt den New York Rangers auf 81 Partien (sechs Tore, 15 Assists) in der NHL, sowie auf 247 Spiele (62 Tore, 64 Assists) in der American Hockey League (AHL). Der 27-Jährige soll in der kommenden Woche nach Salzburg kommen.

krone Sport
krone Sport
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Dienstag, 15. Juni 2021
Wetter Symbol