12.10.2019 14:36 |

„Viktorianische Lady“

Elton John: Habe einen Geist in meiner Villa

Elton John glaubt, dass in seinem Herrenhaus in Windsor ein Geist lebt. Er selbst habe das Gespenst jedoch noch nie gesehen, sagte der 72-Jährige dem „Guardian“. Dafür habe sein Ehemann David Furnish (56) eine unheimliche Begegnung in dem als „Woodside“ bekannten Anwesen gehabt.

„Es war eine viktorianische Lady. Sie saß auf dem Bett und fragte ihn, ob er den Lärm draußen stoppen könnte - Hirsche röhrten draußen im Park“, berichtete Elton John. Furnish sei sehr ruhig geblieben. „Ich wäre zu Tode geängstigt gewesen!“

Seine einzige eigene Begegnung mit einem Geist habe sich in einem ehemaligen Kloster in Belgien zugetragen, das zum Hotel umfunktioniert ist. „Ich ging ins Bett und etwas drückte auf meinen Brustkorb. Ich hatte zu große Angst, um mich zu bewegen.“ Gesehen habe er das Gespenst aber nicht. „Aber eines hat auf mir gesessen.“

Die gruseligen Erfahrungen schilderte Elton John in einem Frage-Antworten-Stück im britischen „Guardian“, bei dem ihm andere Prominente eine Frage stellen durften. Darunter waren der Bob Dylan, Lewis Hamilton, Ed Sheeran, Tilda Swinton und Eminem. Die Frage zu den Geistern kam von Sängerin Kacey Musgraves.

 krone.at
krone.at
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Produktvergleiche

Alle Produkte sehen
Newsletter