09.10.2019 09:01 |

Sängerin im Spital

Miley Cyrus: „Versuche, schnell gesund zu werden“

Miley Cyrus hat ihren Fans Grüße aus dem Krankenhaus gesendet. „Ich versuche, so schnell wie möglich gesund zu werden“, schrieb sie am Dienstag auf Instagram. Laut US-Medienberichten kuriert Cyrus in der Klinik eine Mandelentzündung aus.

„Schickt mir gute Genesungs-Energie“, schrieb sie weiter. Denn spätestens bis zum Wochenende will die Sängerin wieder fit sein, um beim Gorillapalooza, eine Wohltätigkeitsveranstaltung zur Rettung der Gorillas, auf der Bühne stehen zu können.

Unterdessen vertrieb sich die 26-Jährige mit dem Umstyling der wenig schicken Krankenhaus-Hemdchen die Zeit. Aus dem Nachthemd bastelte die Sängerin kurzerhand ein Babydoll, das, so Miley, nun an den Stil von Yves Saint Laurent oder Courtney Love erinnere.

Cyrus postete auch Klinik-Fotos von sich mit ihrer Mutter Leticia Cyrus und eines, das sie mit Cody Simpson zeigt, der eine Gitarre hält. Wie das „People“-Magazin berichtete, sollen Simpson und Cyrus neuerdings liiert sein. Im August hatten Cyrus und ihr Mann, Schauspieler Liam Hemsworth, ihre Trennung bekanntgegeben.

 krone.at
krone.at
Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Produktvergleiche

Alle Produkte sehen
Newsletter