Arge Schwächung

AS Rom beim WAC ohne Mkhitaryan und Pellegrini!

Der AS Rom muss im Europa-League-Spiel beim WAC am Donnerstag mehrere Verletzte vorgeben! Wie der Serie-A-Klub am Dienstag bekannt gab, fällt auch Henrikh Mkhitaryan mit einer Muskelverletzung im Adduktorenbereich aus und wird drei Wochen pausieren müssen. Tags davor war der Ausfall von Lorenzo Pellegrini kommuniziert worden, der beim 1:0 in Lecce einen Mittelfußknochenbruch erlitt.

Mkhitaryan war der einzige Spieler im Kader der Römer, der einst mit Borussia Dortmund schon einmal auf den WAC getroffen ist. In der Europa-League-Qualifikation traf der Armenier damals dreimal gegen die Kärntner.

Neben dem Offensivduo muss die Roma auch auf die Außenspieler Diego Perotti (Oberschenkelzerrung), Davide Zappacosta (Wadenverletzung) und Cengiz Ünder (Verletzung des Beinbeugemuskels) verzichten. Alle drei stehen nach Verletzungen derzeit im Individualtraining. Der WAC geht aktuell in voller Stärke ins Heimspiel in Graz. Alle Spieler der Lavanttaler sind fit.

 krone.at
krone.at
Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Dienstag, 15. Juni 2021
Wetter Symbol

Sportwetten