27.09.2019 11:09 |

Origineller Antrag

Hobbygärtner pflanzt Karotte mit Verlobungsring

Einen besonders einfallsreichen Heiratsantrag hat ein leidenschaftlicher Hobbygärtner seiner Freundin in Kanada gemacht. John Neville pflanzte den Verlobungsring mit einem Karotten-Sämling ein. Als es an der Zeit war, das Gemüse zu ernten, bat Neville seine Freundin Danielle, ihm beim Pflücken zu helfen.

Ohne zu wissen, ob die Karotte, wie erhofft, innerhalb des Ringes wuchs, wies er seine Freundin an, jenes Gemüse in der Mitte zu ziehen.

„Sie war ein bisschen verwirrt“
Uns siehe da, der Trick funktionierte tatsächlich: Danielle zog die Karotte samt Verlobungsring heraus. Der Kanadier ging daraufhin auf die Knie und hielt um die Hand seiner Freundin an. „Sie war ein bisschen verwirrt“, erkärte Neville gegenüber dem Sender NDTV. Doch dann kamen ihr die Tränen und sie nickte.

Seine Freundin war überwältigt und erzählte später: „Umso öfter ich daran denke, umso großartiger finde ich es“.

 krone.at
krone.at
Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Produktvergleiche

Alle Produkte sehen