17.09.2019 11:03 |

Kugel landete in Tür

Mann schoss aus Schulfenster mit Gewehr auf Raben

Schock für eine 55-Jährige, die am Montagnachmittag in ihrem Garten im Tiroler Reutte einfach nur die Wäsche zum Trocknen aufhängen wollte: Plötzlich hallte ein Gewehrschuss durch den Ort, Augenblicke später entdeckte die Frau ein Einschussloch in der Eingangstür ihrer Nachbarn. Geschossen hatte ein Angestellter einer benachbarten Schule - und zwar aus dem Fenster des Gymnasiums heraus! Der Grund: Er wollte Raben verschrecken …

Gegen 17.30 Uhr hatte die Zeugin die Polizei nach dem Schuss informiert. Die Beamten waren wenig später dem mutmaßlichen Schützen bereits auf der Spur. So deutete alles darauf hin, dass der Schuss aus der nahen Schule abgegeben wurde.

Und tatsächlich: Ein 60 Jahre alter Angestellter stand rasch als Verdächtiger fest. Dieser zeigte sich gegenüber der Polizei auch geständig, mit dem Kleinkalibergewehr aus dem ebenerdigen Fenster des Gymnasiums gefeuert zu haben.

„Wollte Raben verschrecken“
Der Grund für die gefährliche Tat: Der Mann „wollte die auf der Wiese befindlichen Raben verschrecken“, so die Tiroler Polizei. Er habe dafür aber laut eigenen Angaben auf den Rasen gezielt - wieso das Projektil in der Eingangstür des Nachbarhauses einschlug, konnte sich der Mann nicht erklären.

Nun ermittelt auch die Polizei, wie es dazu kommen konnte. Das Kleinkalibergewehr besaß der 60 Jahre alte Verdächtige offenbar rechtmäßig, es sei gemeldet, hieß es. Verletzte gab es bei dem gefährlichen Vorfall nicht zu beklagen. Die Ermittlungen laufen.

 krone.at
krone.at
Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Tirol Wetter
15° / 20°
stark bewölkt
11° / 19°
stark bewölkt
12° / 18°
bedeckt
11° / 18°
stark bewölkt
11° / 18°
stark bewölkt

Produktvergleiche

Alle Produkte sehen
Newsletter