04.09.2019 06:00 |

Date-Marathon

Angelina Jolie ist auf der Jagd nach neuem Mann

Seit der Trennung von Brad Pitt ist es bei Angelina Jolie in Liebesdingen eher ruhig geworden. Geht es nach der Schauspielerin, soll sich das jetzt ändern. Die 44-Jährige habe sich gerade wieder auf die Suche nach einem neuen Mann gemacht und soll dafür sogar einen Liebes-Schlachtplan entworfen haben.

Gerüchte um eine neue Liebe gab es in den vergangenen Jahren einige, richtig gefunkt scheint es bei Angelina Jolie nicht zu haben. Rund drei Jahre nach dem Ehe-Aus mit Brad Pitt sei die Schauspielerin nun aber wieder bereit für einen neuen Mann in ihrem Leben und verfolge dieses Ziel auch mit einiger Verbissenheit, berichtet „Radar Online“.

Einen regelrechten Schlachtplan habe sich die Aktrice entworfen, um endlich „Mr. Right“ zu finden, heißt es demnach. „Sie hat ein paar Geschäftsfreunde schon ganz diskret angesprochen und um Hilfe gebeten“, berichtete ein Insider dem Klatschportal. „Ein paar Männer hat sie sogar direkt kontaktiert.“ Auf mindestens zwei Dates pro Woche will Jolie gehen, bis der Mann fürs Leben endlich gefunden ist, weiß die anonyme Quelle weiter zu berichten.

„Abschied von Maddox hat sie mitgenommen“
Schuld daran, dass sich die Aktrice drei Jahre nach dem Liebes-Aus mit ihrem Noch-Ehemann plötzlich so sehr nach einer neuen Liebe sehnt, sei die Trennung von Sohn Maddox. Der Älteste der Jolie-Pitt-Kids begann erst vor wenigen Tagen mit seinem Studium im südkoreanischen Seoul und soll schon immer das heimliche Lieblingskind der 44-Jährigen gewesen sein.

„Der Abschied von Maddox hat sie emotional sehr mitgenommen“, so der Insider weiter. „Sie sagt, dass sie gar nicht weiß, was sie mit sich anfangen soll.“ Und weil sie sich gerade so schrecklich einsam fühle, sei der Wunsch nach einem neuen Mann an ihrer Seite aktuell besonders groß. Ob Angelina Jolie auf diesem Weg wirklich eine neue Liebe findet? Wir sind gespannt!

 krone.at
krone.at
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Produktvergleiche

Alle Produkte sehen
Newsletter