31.08.2019 06:50 |

Nun Betretungsverbot

Mann sperrte Gattin (21) ein und verprügelte sie

Brutal soll ein 24-Jähriger in der Stadt Salzburg auf seine junge Frau losgegangen sein. Zuerst sperrte er sie in der Wohnung ein, eine Woche später würgte er die 21-Jährige und ihre 16-jährige Schwester.

Vor einer Woche sperrte der Deutsche seine Ehefrau, eine 21-jährige Frau aus Oberösterreich, für eine halbe Stunde in der gemeinsamen Wohnung ein. Am Freitag attackierte der Mann dann sie und ihre Schwester (16) auf brutale Weise. Geschlagen, gestoßen und gewürgt soll der Deutsche die beiden Frauen haben. Er wurde mit einem Betretungsverbot belegt und angezeigt.

 krone.at
krone.at
Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Mittwoch, 12. Mai 2021
Wetter Symbol