Pole kassiert groß ab

Bayern jubelt! Lewandowski-Deal ist perfekt

Seit über einem Jahr wird über einen Wechsel von Bayern-Star Robert Lewandowski spekuliert. Real Madrid und Manchester United waren im Gespräch - doch jetzt hat der 31-jährige Pole plötzlich seinen Vertrag beim FC Bayern München vorzeitig um zwei Jahre bis 30. Juni 2023 verlängert. Ursprünglich lief der Kontrakt des Kapitäns der polnischen Nationalmannschaft, die am 9. September in der EM-Qualifikation das ÖFB-Team empfängt, beim deutschen Fußball-Rekordmeister bis 30. Juni 2021.

Star-Berater Pini Zahavi - er mischte unter anderem bei Neymars 222-Mio-Transfer zu PSG mit - machte den Mega-Deal am Donnerstag perfekt. Lewandowski hat seinen Vertrag bei den Bayern um zwei Jahre bis 2023 verlängert. Und das war nicht billig!

Immerhin erzielte der Stürmer-Star in den bisherigen zwei Bundesliga-Spielen alle fünf Treffer der Münchner. „Lewas“ neues Jahresgehalt soll rund 20 Millionen Euro brutto ausmachen. Doch die Investition könnte sich auszahlen. Hat der Pole doch seit seinem ablösefreien Wechsel von Dortmund in die Isarstadt 2014 in 246 Pflichtspielen für die Bayern sensationelle 197 Tore erzielt.

Trainer Niko Kovac: „Viermal hat er die Krone des Torschützenkönigs in der Bundesliga errungen. Das ist großartig. Er hat sich super entwickelt und ist diese Saison sehr gut in der Spur, damit sind wir sehr zufrieden.“ Lewandowski: „Der FC Bayern ist meine sportliche Heimat geworden. Ich bin davon überzeugt, dass wir in den nächsten Jahren noch viel erreichen werden.“

krone Sport
krone Sport
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Sonntag, 24. Jänner 2021
Wetter Symbol

Sportwetten