Lange Pause droht

Real-Schock! 100-Millionen-Mann Hazard verletzt

Riesiger Rückschlag für Spaniens Rekordmeister Real Madrid! Die Königlichen müssen gleich zum Saisonauftakt der Primera Division auf Superstar Eden Hazard verzichten. Der Belgier, der im Juni vom Europa-League-Sieger Chelsea für 100 Millionen Euro zu Real gewechselt war, habe sich im Training eine Muskelverletzung im linken Oberschenkel zugezogen, teilte der Club am Freitag mit, ließ aber die Ausfalldauer des 28-Jährigen offen. Im Video oben sehen Sie die feierliche Präsentation des neuen Superstars.

Spanische Medien spekulierten allerdings, Edin Hazard werde zumindest drei bis vier Wochen ausfallen. Damit müsste Startrainer Zinedine Zidane nicht nur zum Liga-Auftakt am Samstag bei Celta Vigo ohne seinen neuen Flügelspieler planen, sondern auch gegen Valladolid und Villarreal. Bei der zu erwartenden Ausfallzeit dürfte Hazard also erst nach der Länderspielpause am 15. September gegen Levante sein Pflichtspieldebüt für Real feiern können.

Erst vor wenigen Tagen hatte sich auch Neuzugang Rodrygo verletzt. Das Stürmer-Talent aus Brasilien laboriert ebenfalls an einer Oberschenkelverletzung. Und noch ein Offensivstar fehlt, wenn die Mannschaft am Samstag bei Celta Vigo in die neue Saison startet: Marco Asensio hatte sich bereits im Juli einen Kreuzbandriss zugezogen und fällt vermutlich für sechs Monate aus.

 krone.at
krone.at
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Samstag, 11. Juli 2020
Wetter Symbol

Produktvergleiche

Alle Produkte sehen
Ihre Cookies sind deaktiviert. Die Seite wird daher möglicherweise nicht korrekt angezeigt.