07.08.2019 12:30 |

Polizei sucht Zeugen

Serieneinbrecher schlug in Osttirol und Kärnten zu

Zwischen dem 23. Juni und dem 6. August verübte ein bisher unbekannter Täter in Osttirol sowie in Oberkärnten nicht weniger als 22 Einbruchsdiebstähle. Der Mann hatte es auf abgestellte Pkw abgesehen. Er stahl aus den Fahrzeugen Geldtaschen, Handtaschen, Rucksäcke sowie eine Bankomatkarte. Die Polizei veröffentlichte nun ein Fahndungsfoto. 

Der Täter schlug im Lienzer Talboden (Lavant, Dölsach, Leisach, Oberlienz) sowie in Oberkärnten überwiegend um die Mittagszeit zu. Er zerstörte die Seitenscheiben der Fahrzeuge, die auf kleineren Parkplätzen in der Nähe der Bundesstraßen abgestellt waren. Der Mann stahl Geldtaschen Handtaschen und Rucksäcke. Er erbeutete insgesamt Bargeld in Höhe eines unteren vierstelligen Eurobetrages. Der Sachschaden wird weitaus höher sein.

Täter stammt aus Italien oder Slowenien
Auch eine Bankomatkarte ließ der Täter bei einem Diebstahl mitgehen. Mit dieser Bankomatkarte versuchte er bei einem Bankomaten, Geld abzuheben. Aufgrund der gewonnen Erkenntnisse wird davon ausgegangen, dass der Unbekannte aus dem granznahen oberitalienischen Raum oder aus Slowenien stammt. 

Die Polizei hat ein Fahndungsfoto des Verdächtigen, das von der versuchten Geldbehebung stammt, veröffentlicht. Zweckdienliche Hinweise an die Beamten unter 059133-7230.

 krone.at
krone.at

Kommentare

Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Aktuelle Schlagzeilen
Nach Shopping-Tour
Rummenigge: Sie könnten die Bayern noch verlassen
Fußball International
Wegen Hinteregger
„Respektlos!“- Hütter sauer auf die Doping-Jäger
Fußball International
In der Türkei
Klopps Teamkicker hat einen neuen Klub gefunden
Fußball International
„Es tut sehr weh“
Ronaldo über „schwierigstes“ Jahr seines Lebens
Fußball International
Tragödie auf der Donau
Ruder-WM: Parasportler kippt mit Boot um - tot
Sport-Mix
Stopp im Elferschießen
Zu spät, zu laut, zu hell! Amt beendet Pokalspiel
Fußball International
Hier im Video
So frenetisch wurde Ribery in Florenz empfangen
Fußball International
Tirol Wetter
13° / 20°
leichter Regen
12° / 19°
bedeckt
12° / 16°
starker Regen
12° / 19°
bedeckt
16° / 22°
leichter Regen

Newsletter