01.08.2019 11:51 |

Debatte um Marktpreis

Weintrauben werden bald erntereif

Nicht nur die gierigen Stare spähen bereits auf die süßen Trauben in den Weingärten, auch die Winzer bereiten sich langsam auf die Ernte vor. Noch im August wird die Weinlese voraussichtlich beginnen. Für das heurige Jahr rechnet man mit einem durchschnittlichen Ertrag.

„Abhängig von der Witterung werden wir in knapp einem Monat lesen“, schätzt der Obmann von Wein Burgenland, Matthias Siess. Im Vorjahr war der Traubenpreis im Keller, für heuer kann noch nichts gesagt werden. „Ich hoffe, dass er zumindest bei 40 bis 50 Cent liegen wird. Darunter rechnet es sich nicht für die Winzer“, so Siess.

Die VP fordert nun vorsorglich eine Traubensaft- und Dicksaft-Aktion des Landes, um den Marktpreis angesichts hoher Lagerbestände zu stabilisieren. Bei Wein Burgenland reagiert man zurückhaltend. „Zielführender wären mehr Marketing-Kampagnen in Deutschland, der Schweiz oder den USA, um den Verkauf ins Ausland weiter anzukurbeln“, meint der Wein-Obmann.

Christoph Miehl
Christoph Miehl

Kommentare

Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Aktuelle Schlagzeilen
„War egozentrisch“
Ex-Teamkollege lässt kein gutes Haar an Ronaldo
Fußball International
SGE-NADA-DFB-Schweigen
Kontrolle! Hinteregger musste zum Doping-Test
Fußball International
Talk mit Katia Wagner
Strache - seine Zukunft nach den Skandalen
Österreich
Burgenland Wetter
19° / 21°
einzelne Regenschauer
19° / 22°
einzelne Regenschauer
20° / 21°
einzelne Regenschauer
20° / 22°
einzelne Regenschauer
20° / 22°
einzelne Regenschauer

Newsletter