11.07.2019 10:51 |

Schlafzimmer-Selfie

Heidi Klum: Oben-ohne-Liebesgrüße an ihren Tom

Eben noch haben sich Heidi Klum und Tom Kaulitz durch Paris geturtelt, jetzt weilt die Model-Beauty jedoch alleine in Tokio. In Gedanken ist die 46-Jährige aber stets bei ihrem Verlobten, weshalb sie ihm auch einfach mal ganz schön heiße Oben-ohne-Grüße aus dem Schlafzimmer sendete. Und die haben nicht nur ihrem Liebsten gefallen ...

Schelmisch grinste Heidi Klum in dem kurzen Clip, den sie auf Instagram gepostet hat, in die Kamera. Der Grund: Sie rekelte sich oben ohne in den Federn, nur ein kleines Stückchen Stoff verhinderte, dass ihre Fans ihre blanken Brüste zu sehen bekamen. Dazu setzte die 46-Jährige eine Liebes-Botschaft auf Japanisch ab. Frei übersetzt heißt diese so viel wie: „Gute Nacht, Liebe meines Lebens. Ich schließe meine Augen und träume von dir.“

Auch die Fans zeigten sich begeistert von Heidis heißem Clip. „Genauso sexy wie vor 20 Jahren“, „Was für ein Babe!“ oder „Heidi, du bist sehr sexy und verführerisch“, heißt es in den Kommentaren. 

Tom derweil bei Junggesellenabschied
Während die „Germany‘s next Topmodel“-Jurorin in Tokio von ihrem Tom träumte, machte sich der auf zu seinem Junggesellenabschied, wie Zwillingsbruder Bill auf Instagram bestätigte. Mit wem und wohin genau es ging, wurde aber nicht verraten. In seiner Instagram-Story teilte der Tokio-Hotel-Star aber einige kurze Videos, die zeigen, wie er mit einem Buggy durch die Wüste prescht. Wann und wo Klum und Kaulitz sich das Jawort geben werden, ist bislang noch ein Geheimnis.

 krone.at
krone.at

Kommentare

Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Aktuelle Schlagzeilen
Krankheitsvorbeugung?
Exotisches Superfood nicht überschätzen!
Gesund & Fit
Bundesliga kritisiert
Brügge darf Wochenendspiel verschieben, LASK nicht
Fußball International
Auf Jankos Spuren
Nächster Österreicher wechselt nach Australien!
Fußball International
Irina verzaubert Fans
Sexy Freestylerin zieht während Trick Bluse aus
Fußball International

Newsletter