07.07.2019 15:30

Drei Verletzte

Unfall auf der Großglockner Hochalpenstraße

Bei einem Verkehrsunfall auf der Großglockner Hochalpenstraße wurden gestern Nachmittag drei Personen verletzt. Ein Motorradfahrer hatte die Kontrolle über sein Fahrzeug verloren und schlitterte in ein entgegenkommendes Auto.

Der Unfall ereignete sich gestern Nachmittag im Gemeindegebiet von Fusch: Ein talwärts fahrender 25-jähriger Motorradlenker aus Kitzbühel hatte nach eigenen Angaben Schwierigkeiten beim Schaltvorgang. Dabei verlor er die Kontrolle über sein Fahrzeug und geriet auf die Gegenfahrbahn. Um einen harten Aufprall mit einem entgegenkommenden Pkw zu vermeiden, brachte er sein Motorrad bewusst zu Sturz und schlitterte in weiterer Folge in das Auto, gelenkt von einer 56-jährigen Italienerin.

Der Motorradlenker erlitt Verletzungen unbestimmten Grades und wurde mit dem Rettungshubschrauber in das Krankenhaus Schwarzach geflogen. Die Autolenkerin und ihr Beifahrer, beide leicht verletzt, wurden in das Krankenhaus Zell am See gebracht. 

 krone.at
krone.at

Kommentare

Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Aktuelle Schlagzeilen
Allerheiligen bedient
9:1! Murg-Show und Torfest bei Rapid-Saisondebüt
Fußball National
Schon „Arnie“-Chöre
Einstand nach Maß: Arnautovic-Tor bei China-Debüt
Fußball International

Newsletter