25.06.2019 06:00

Trotz Sonderbehandlung

Frauenmörder erbost über Kulinarik hinter Gittern

Johann Preiss hat eine Frau erschossen, eine zweifache Mutter. Der Zeichenlehrer aus Krems hatte 3,1 Promille im Blut und war „schlecht drauf“ am 16. Dezember 2009, als er die Waffe gegen die Gerichtsmitarbeiterin in Hollabrunn richtete: „Schlecht drauf“ ist er auch jetzt, weil das Häfn-Essen nicht schmeckt.

In einem zweiseitigen, handgeschriebenen Brief an die „Krone“ lässt Preiss seinem Unmut freien Lauf, was den „Service“ in der Justizanstalt Stein betrifft. So viele Missstände gebe es, Menschen seien viel zu lange eingesperrt - unvorstellbar der Alltag in den Zellen bei derartigen Temperaturen.

Unzumutbar sei auch die Kulinarik: Neun verschiedene Speisen werden den etwa 750 Strafgefangenen täglich kredenzt. Preiss: „Kennen Sie auch die Qualität?“ Er selbst nicht, wie auf Nachfrage zu hören war. Als zum Judentum Konvertierter hat er als einziger Insasse das Privileg auf koscheres - speziell in Wien erworbenes - und von ihm selbst zubereitetes Essen.

Sandra Ramsauer, Kronen Zeitung

 krone.at
krone.at

Kommentare

Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Aktuelle Schlagzeilen
Mehr als Käse & Uhren
Kulturstadt der Schweiz: Luzern nach Lust & Laune
Reisen & Urlaub
„Noch ein langer Weg“
Grüne haben genug Unterschriften für Kandidatur
Österreich
Boateng zur Eintracht?
Hütter-Hammer! Sensationscomeback bahnt sich an
Fußball International
Gefahr für Kinder?
Hitzige Öko-Debatte um Rasen aus Plastik
Österreich
Europacup-Quali
LASK-Gegner? Koller war bei Basel schon gefeuert
Fußball International
Mangel an Beweisen
Frau vergewaltigt? Keine Anklage gegen Ronaldo!
Fußball International
Spiel in Kapfenberg
Remis zwischen Wolfsburg & Fenerbahce bei Testkick
Fußball International
Niederösterreich Wetter
20° / 32°
heiter
17° / 32°
heiter
19° / 31°
wolkig
21° / 32°
heiter
16° / 30°
heiter

Newsletter