25.06.2019 05:41 |

81 Passagiere an Bord

Beim Anflug auf Graz: Pilot mit Laser geblendet

Wieder einmal wurde ein Flugzeugpilot im Anflug auf den Flughafen Graz-Thalerhof mit einem Laserstrahl geblendet. Diesmal traf es eine Lufthansa-Maschine mit 81 Passagieren an Bord. Die Polizei ist auf der Suche nach dem Täter.

Beim Anflug auf den Flughafen Graz-Thalerhof wurde am Sonntag um 23.10 Uhr der Pilot der aus München kommenden Lufthansa-Maschine über der südsteirischen Gemeinde Gleinstätten von einem grünen Laserstrahl geblendet. Das Flugzeug der Type CRJ 900 - an Bord waren 81 Passagiere und die aus vier Personen bestehende Crew - befand sich in einer Höhe von 5000 Fuß (1524 Metern).

In Gefahr war bei diesem Zwischenfall zum Glück niemand. Der Täter ist noch unbekannt.

 krone.at
krone.at
Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Steiermark Wetter
9° / 13°
leichter Regen
9° / 14°
stark bewölkt
9° / 14°
einzelne Regenschauer
10° / 14°
stark bewölkt
5° / 14°
Regen

Produktvergleiche

Alle Produkte sehen