Ensemble Amarcord:

Hochkarätiges Quintett mit effektreicher Liedkunst

Mit atemberaubender Gesangskunst und bezauberndem Charme begeisterte das musikalisch hochkarätige Leipziger Männerquintett „Amarcord“ im Atrium Bad Schallerbach. Bei einem ghanesischen Song wurden die Zuhörer zum aktiven Mitsingen eingeladen, nach drei herzerfrischenden Zugaben gab es tosenden Applaus!

Das mit vielen internationalen Wettbewerbspreisen gekrönte Ensemble, das bereits bei der 1. Weltchorolympiade 2000 in Linz mit Gold ausgezeichnete wurde, präsentierte unter der Devise „Rastlose Liebe“ ein facettenreiches romantisches Liedprogramm von Schumann, Mendelssohn, Schubert, Reger bis Richard Trunk. Grandios der bis ins kleinste Detail gestaltete „Gesang der Geister über den Wassern“ und von Richard Strauss die Humoreske „Hüt’ du dich!“ oder das tänzerische „Fröhlich im Maien“. Mit humorvoller Performance und fröhlichen solistischen Einlagen wurden im zweiten Programmteil nach einem fröhlichen „Es klappert die Mühle“ internationale Folksongs aus Australien, USA, China, Korea und Schweden in geheimnisvollen und äußerst effektreichen Arrangements auf die Bühne gezaubert.

Fred Dorfer/Kronen Zeitung

 krone.at
krone.at
Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Produktvergleiche

Alle Produkte sehen