27.05.2019 19:00 |

In Ferleiten in Fusch

Katzluchs-Junges im Wildtierpark geboren

Eine kleine Sensation im Wild- und Erlebnispark Ferleiten: Dort erblickte ein Katzluchs-Junges in freier Natur das Licht der Welt.

Artikel teilen
Drucken
Kommentare
0

Große Freude über einen entzückenden Nachwuchs im Wildpark Ferleiten in Fusch an der Glocknerstraße: Ein Katzluchs-Junges erblickte dort in freier Natur am 5. Mai das Licht der Welt. Das Kleine wog anfangs 300 Gramm, hat aber mittlerweile schon etwas zugelegt. Direkt nach der Geburt war der Nachwuchs noch blind, genauso wie es bei Katzenjungen ist. Mittlerweile hat der Nachwuchs seine blitzblauen Augen schon geöffnet und erkundet neugierig die Welt um sich herum.

Bis zum Alter von neun Wochen wird das Kleine ausschließlich über die Muttermilch ernährt. Danach gibt es auch festes Futter. Das Geschlecht des Jungen ist noch unklar. „Das wird noch ein bisschen dauern, bis wir das erkennen können“, schmunzelt Simon Mayr-Reisch vom Wildpark.

Das Luchsjunge schmiegt sich zwar noch gerne an seine Mama, ist aber auch schon an der großen weiten Welt im Park interessiert. Wenn es sich zu weit entfernt, packt die Mama das Junge am Nacken und bringt es sicher zurück.

 krone.at
krone.at
Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Dienstag, 16. August 2022
Wetter Symbol
(Bild: stock.adobe.com, Krone KREATIV)