27.05.2019 10:52 |

Wie die Zeit vergeht:

Sasha Obama hinreißend beim Abschlussball

Als ihre Eltern 2009 als erstes afroamerikanisches Präsidentenpaar ins Weiße Haus einzogen, war Sasha Obama gerade einmal ein Volksschulkind. Nun hat das Mädchen, das gemeinsam mit ihrer älteren Schwester Malia vor den Augen der Welt aufwuchs, ihren High-School-Abschluss gemacht. Beim Abschlussball sah die „Kleine“ von einst richtig erwachsen und einfach hinreißend aus. 

Selbst Malia Obama kann es kaum glauben, dass ihre kleine Schwester Sasha die High School abgeschlossen hat und zu einer wunderschönen jungen Frau herangewachsen ist. Sie teilte ein Foto der hübschen 17-Jährigen mit deren Date für die „Prom Night“ und schrieb dazu: „Baby-Schwester beim Abschlussball“.

Elegantes Abendkleid
Das „Baby“ der Obamas sieht dabei sehr erwachsen aus. Sie lächelt an der Seite ihres Begleiters in einem simplen, aber eleganten schwarzen Abendkleid mit hohem Beinschlitz. Das Haar trägt sie lang und glatt. Man darf durchaus davon ausgehen, dass die Eltern Michelle und Barack Obama stolz auf ihre Tochter sind. Das Paar, das 2017 das Präsidentenamt abgab, war für sie in Washington geblieben, damit sie dort ihren jetzigen Schulabschluss machen konnte.

Es wird vermutet, dass die junge Lady es nun ihrer Schwester Malia nachmacht und auf die Universität geht. Im Gegensatz zur 20-jährigen Malia, die in Harvard studiert, will Sasha Obama Berichten zufolge aber an der Universität von Michigan studieren.

Pamela Fidler-Stolz
Pamela Fidler-Stolz
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Dienstag, 07. Juli 2020
Wetter Symbol

Produktvergleiche

Alle Produkte sehen
Ihre Cookies sind deaktiviert. Die Seite wird daher möglicherweise nicht korrekt angezeigt.