So, 26. Mai 2019
12.05.2019 19:37

Schweiz: Spielabbruch

Skandal! Fans wollen Lindner & Co. halbnackt sehen

Der Schweizer Rekordmeister Grasshoppers Zürich ist unter skandalösen Umständen aus der höchsten Liga abgestiegen. Die Fans erzwangen am Sonntag beim Stand von 4:0 für den FC Luzern einen Spielabbruch. Die Rowdys hatten sich am Spielfeldrand versammelt und so eine sichere Fortführung der Partie unmöglich gemacht.

Das Match wurde zunächst für 20 Minuten unterbrochen und dann schließlich abgepfiffen, bei den Grasshoppers standen zu diesem Zeitpunkt ÖFB-Teamgoalie Heinz Lindner und sein Landsmann Marco Djuricin auf dem Platz. Die Fans verlangten von den Grasshoppers-Profis, sich halbnackt ausziehen und schuldbewusst und unterwürfig über den Platz robben. Die Spieler gingen auf diese Forderung sogar so weit ein, dass sie den Chaoten ihre Leiberln aushändigen wollten. An der ungelösten Situation am Platzrand änderte sich nichts, sodass Schiedsrichter Alessandro Dudic das Match abbrach.

Auf die Zürcher wartet nun eine saftige Geldstrafe, möglicherweise ein Geisterspiel und ein 0:3 auf dem Grünen Tisch, womit der Abstieg endgültig besiegelt sein wird. Damit wird sich der Traditionsverein nach 70 Jahren im Oberhaus nur in der zweithöchsten Liga wiederfinden.

krone Sport
krone Sport

Kommentare

Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Spielplan
24.05.
25.05.
26.05.
27.05.
28.05.
29.05.
30.05.
31.05.
01.06.
Deutschland - Bundesliga
FC Union Berlin
20.30
VfB Stuttgart
Österreich - Regionalliga Ost
Admira Wacker II
18.00
SV Schwechat
Frankreich - Ligue 1
RC Lens
21.00
Dijon FCO
Ukraine - Premier League
FC Mariupol
16.00
FC Zorya Lugansk
FC Olexandrija
18.30
FC Dynamo Kiew
FC Lemberg
18.30
FC Shakhtar Donetsk

Newsletter