29.04.2019 15:08 |

Bilanz

In Salzburg nur 2,8 Prozent Arbeitslosenquote

Österreichweit liegt Salzburg mit 2,8 Prozent bei der Erwerbslosenquote an zweiter Stelle hinter Tirol (2,4 Prozent). Nationaler Spitzenreiter ist die Landeshauptstadt Wien mit 10 Prozent.

Prag ist laut aktuellen Daten des EU-Statistikamts Eurostat die Region in der EU mit der niedrigsten Erwerbslosenquote. Die tschechische Hauptstadt liegt mit einer Quote von 1,3 Prozent vor der Südwest-Region in Tschechien (1,5 Prozent) und Mittelfranken in Deutschland (1,8 Prozent). In Österreich rangiert Tirol mit 2,4 Prozent auf Platz 1, gefolgt von Salzburg (2,8) und Oberösterreich (3,2).

Im Vergleich zum Vorjahr verbesserte sich auch die Quote in ganz Österreich: Von 5,5 Prozent im Jahr 2017 sank die Ziffer im vergangenen Jahr unter 5 Prozent (4,9). Am höchsten ist die Erwerbslosenquote zurzeit in Wien (10,0 Prozent). Internationale Spitzenreiter sind die französischen Überseeregionen Mayotte (35,1 Prozent) und Reunion (24,3 Prozent).

 krone.at
krone.at
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Sonntag, 24. Oktober 2021
Wetter Symbol
(Bild: stock.adobe.com, Krone KREATIV)