Di, 21. Mai 2019
26.04.2019 14:09

Herzinfarkt

Nach Flugzeug-Drama: Jetzt auch Salas Vater tot

Der Vater des bei einem Flugzeugabsturz verunglückten Fußballprofis Emiliano Sala ist drei Monate nach dem Tod seines Sohnes verstorben. Horacio Sala starb mit 58 Jahren an den Folgen eines Herzinfarktes, wie ein Freund am Freitag gegenüber dem argentinischen TV-Sender C5N bekannt gab.

Sala senior sei am Freitag noch vor Ankunft der Ärzte in seinem Haus in Progreso verstorben.

Emiliano Sala war nach seinem Transfer von Nantes zu Cardiff City in die englische Premier League am 21. Jänner mit einem Kleinflugzeug über dem Ärmelkanal abgestürzt. Die Leiche des 28-jährigen Argentiniers wurde zwei Wochen später geborgen. Im Februar wurde Sala in seiner Heimat beerdigt (siehe Video oben).

krone Sport
krone Sport

Kommentare

Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Spielplan
19.05.
20.05.
21.05.
22.05.
23.05.
24.05.
25.05.
26.05.
27.05.
Deutschland - Bundesliga
VfB Stuttgart
20.30
FC Union Berlin
Deutschland - Bundesliga
FC Union Berlin
20.30
VfB Stuttgart

Newsletter