25.04.2019 12:32 |

Parlamentswahl

EU-Schwerpunkt in den Salzburger Bibliotheken

Als Einstimmung auf die kommenden EU-Wahlen am 26. Mai widmen sich über 20 Salzburger Bibliotheken dem Thema und stellen Info-Material bereit. Auch mehrere Veranstaltungen, Diskussionsrunden und Vorträge zu den Parlamentswahlen sind geplant.

Mehr als 20 Bibliotheken in Salzburg setzen in den kommenden Wochen einen EU-Schwerpunkt. Bei dieser Initiative des Landes Salzburg und des Bibliothekarsverbands können Büchereien Werke zum Thema EU ankaufen. Durch zahlreiche Veranstaltungen soll das Demokratieverständnis und die Themen der EU in den Mittelpunkt gerückt werden. Die Bandbreite dabei ist groß: Von Vorträgen über Diskussionsrunden für Erstwähler über Quiz-Abende bis hin zu Veranstaltungen für die Jüngeren.

 krone.at
krone.at
Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Donnerstag, 28. Oktober 2021
Wetter Symbol
(Bild: stock.adobe.com, Krone KREATIV)