05.04.2019 06:20 |

Dritter Todesfall

Weiterer Tourist stürzt im Grand Canyon in den Tod

Im Grand Canyon im US-Bundesstaat Arizona ist ein Mann in den Tod gestürzt - es ist der dritte Todesfall in dem Nationalpark binnen zwei Wochen. Der 67-Jährige stürzte von einem Aussichtspunkt am sogenannten South Rim (südlichen Rand) in die Tiefe, wie die Nationalparkbehörde am Donnerstag mitteilte.

Der Leichnam wurde 120 Meter unterhalb des Aussichtspunkts gefunden und geborgen. Medienberichten zufolge handelt es sich bei dem Opfer um einen Mann aus Kalifornien.

Zwei Tote Ende März
Erst am 26. März war am Grand Canyon eine Leiche gefunden worden, die Ermittlungen zur Todesursache laufen. Zwei Tage später stürzte ein 50 Jahre alter Tourist aus Hongkong in die Tiefe, als er Fotos machen wollte.

Die Nationalparkverwaltung rief Besucher am Donnerstag auf, die markierten Wege nicht zu verlassen und Abstand zu den Klippen zu halten. Der Grand Canyon ist eines der beliebtesten Touristenziele in den USA und zieht jährlich mehr als sechs Millionen Besucher an.

 krone.at
krone.at
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Produktvergleiche

Alle Produkte sehen
Newsletter