Vier Tore!

Vor Herzogs Augen vernichtet Dabbur die Austria!

1:1 nach 45 Minuten, danach zerfiel Violett aber total. 

Sax nach nach Prokop-Pass mit einem Heber neben das Tor (9.), Edomwonyi nach zwei Salzburg-Chancen (Gulbrandsen in die Hände von Pentz/21., Dabbur daneben/27.) mit einem Schuss ans Außennetz (28.) – konnte sich sehen lassen, was die Austria zu Beginn zeigte.

Die Abwehr mit flexibler Dreier-/Fünferkette stabil, die „Staubsauger“ Jeggo und Matic mit viel Lauf- und Arbeitspensum, die offensiven Sax (rechts), Edomwonyi (Mitte) und Prokop (rechts) mit gefährlichen Aktionen – Violett hielt mit Salzburg mit, versteckte sich nicht, das verdiente Respekt.

Das erste „Loch“ in der Fünferkette brachte Austria aber in Rückstand: Martschinko zu weit weg von Lainer, dessen Stanglpass verwertete Dabbur (34.).

Doch die Austria knickte nicht ein, kam vor der Pause zum verdienten Ausgleich: Stankovic foulte unnötigerweise im Strafraum Matic, Sax (oben im Bild) verwandelte den Elfer sicher (41.).

Salzburgs erster Angriff nach Seitenwechsel (ein schneller Konter, den Minamino nach Solo zum 2:1 abschloss/47.) war der Anfang vom Ende.

Danach kam der Meister ins Rollen, spielte seine individuelle Klasse aus, die Austria zerfiel immer mehr, ein Elfer-Nachschuss von Dabbur war in der 75. Minute die Entscheidung, der Israeli legte vor den Augen seines lächelnden Teamchefs Andi Herzog noch zwei drauf (86./91).

Austrias Offensive nach der Pause hatte sich auf einen Edomwonyi-Schuss, der knapp am langen Eck vorbei ging, beschränkt – zuwenig.

Peter Klöbl, Kronen Zeitung

krone Sport
krone Sport
Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Donnerstag, 28. Oktober 2021
Wetter Symbol
(Bild: whow)