Fr, 19. April 2019
01.04.2019 07:15

Druck steigt

Kampf gegen Abriss-Pläne

Im Planungsausschuss will Noch-Stadtrat Johann Padutsch einen Bericht über die alte Siedlung an der Bahnhofstraße in Salzburg-Itzling vorlegen. Die Abriss-Pläne dort sorgen für Ärger im Viertel und auch für Unmut in der Stadtpolitik. Der Schutzstatus des Ensembles könnte fallen.

Der Bauträger wird mit massiver Kritik aus dem Viertel konfrontiert. Er habe Erhaltungsmaßnahmen bewusst vernachlässigt, um so eine Sanierung zu umgehen. „Die Baupolizei hätte einschreiten müssen“, sieht ein Insider große Versäumnisse. Auch im Wohnungsgemeinnützigkeitsgesetz gibt es dazu Auflagen.

Ein Neubau der Siedlung war schon einmal Thema: „Ein Betonriegel über die gesamte Länge war der Plan“, kritisiert VP-Klubobmann Christoph Fuchs. Um das Projekt wurde es still, bis nun die Wiener Genossenschaft EBG neue Pläne vorlegte. Aus 16 sollen jetzt 60 neue Wohnungen werden. Es besteht bei den Gebäuden ein Schutzstatus der Kategorie 2, den ein kunsthistorisches Gutachten aber in Frage stellte. Am Donnerstag kommt die Causa wieder in den Planungsausschuss. Anrainer kämpfen um das „städtebauliche Kleinod“ mit hoher Lebensqualität.

S. Salzmann

 krone.at
krone.at

Kommentare

Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Aktuelle Schlagzeilen
Doch nicht Wolfsburg?
Glasner: „Es gibt noch andere Interessenten ...“
Fußball National
Sonst wäre Praxis leer
Mit 73 Jahren kehrt Arzt in seinen Job zurück
Oberösterreich
Heute geht‘s los
Gogo Djuricin: „Ich bin sicherer aufgestellt“
Fußball National
Happy Birthday!
Arnautovic: „Familie ist immer an erster Stelle“
Fußball International
EL-Wunder vollbracht
Fehlender Videobeweis „rettet“ Eintracht Frankfurt
Fußball International
„Überzeugende Beweise“
Kletterlegende Lama bei Lawinendrama gestorben
Tirol
True-Wireless-Ohrhörer
Samsung Galaxy Buds: Kleine Stöpsel, aber oho?
Elektronik
„Wir haben zu“
Karfreitag: Ein Arbeitstag wie (fast) jeder andere
Oberösterreich
Neuhold im Gespräch
Cup-Finale im Viola Park: Alle Varianten möglich
Video Fußball
CL-Platz in Gefahr?
Sensatios-Halbfinale lässt Salzburg zittern
Fußball International
EL-Krimi gegen Benfica
Hütters Eintracht schafft das Wunder von Frankfurt
Fußball International

Newsletter