„Eine riesige Ehre“

Viktoria Schnaderbeck von Fan-Zuspruch überwältigt

Teamkapitänin Viktoria Schnaderbeck hat ihren Sieg aus dem vergangenen Jahr eindrucksvoll verteidigt. Nach einer eher durchwachsenen Saison ist die Arsenal-Lady vor dem nahenden Comeback vom Fan-Zuspruch begeistert…

„Ich bin überrascht. Auch darüber, wie viele Leute mich unterstützt haben und hinter mir stehen.“ Viktoria Schnaderbeck hat’s also wieder geschafft: Die Teamkapitänin gewann wie im Vorjahr die Wahl zur Fußballerin des Jahres!

„Und das trotz durchwachsener Saison. Daher hat der Sieg noch mehr Bedeutung.“ Klar: Im Frühjahr gehörte Viki bei den Bayern nach dem angedeuteten Abschied selten zur Startelf. War im ÖFB-Team aber weiter gesetzt. „Wichtige Einsatzzeiten!“ Und nach dem Wechsel zu Arsenal erlitt sie im August eine Knorpelblessur im Knie. Ohne ein Pflichtspiel bestritten zu haben. Eine weitere Hürde.

Nun gab’s am Donnerstag, rund sieben Monate später, das erste kleine Comeback. „Da bin ich daheim beim 4:0 gegen Bristol erstmals auf der Bank gesessen. War auch ohne Einsatz toll, endlich bei der Mannschaft zu sein.“ Allerdings: Die 28-jährige Steirerin hat beim Tabellenzweiten, der nach Verlustpunkten führt, auf Rasen erst drei Trainingswochen in den Beinen. „Ich bin noch nicht bei 100 Prozent. Aber die Richtung, in die es geht, ist sehr positiv.“

Von London begeistert
Positiv gestaltet sich für die Cousine von Watford-Legionär Sebastian Prödl auch der neue Lebensmittelpunkt in London. „Eine pulsierende Metropole, beeindruckend“, so Viki, die rund eine halbe Stunde außerhalb des Stadtkerns unweit des Arsenal-Trainingszentrums wohnt. „Eine Stadt in der Stadt - ich habe hier alles.“

Christian Mayerhofer, Kronen Zeitung

 krone.at
krone.at
Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Montag, 30. März 2020
Wetter Symbol

Sportwetten

Produktvergleiche

Alle Produkte sehen
Ihre Cookies sind deaktiviert. Die Seite wird daher möglicherweise nicht korrekt angezeigt.