Do, 21. März 2019
06.03.2019 11:00

Gemeinderatswahl

Die Wahlplakate öd wie immer

Wer sich am Abend des Wahl-Sonntags Asche aufs Haupt streuen muss, wird man erleben - das jeweils Bestmögliche zur Wahlvolkbeeinflussung in Salzburg liest man auf Zigtausenden öffentlichen Werbeflächen. Hier eine Plakat-Revue.

Dass sich Stadt-Vize und SP-Spitzenmann Bernhard Auinger der Neutorsperre-Allianz angeschlossen hat, um nach vielen Jahren in einem Automobilkonzern seine diesbezügliche Abnabelung zu betonen, ist offenkundig. „Für 60 Rolling-Boards, 12 Digital City Light Screens, 600 analoge City-Lights und 500 16-Bogen-Plakate“ firmiert Fred Kendlbachers Progress-Werbung, Mitbewerber Epamedia wollte wegen vertraglicher Konditionen auf „Krone“-Anfrage keine diesbezüglichen Zahlen bekannt geben. Nach Insider-Schätzung liegen sie in Höhe des Mitbewerbers. Dass neben mehr oder weniger sinnhaften Slogans auch der Fall-Fehlerteufel in Parteistuben mitmischt, zeigt ein Plakat der peniblen Bürgerliste. Wobei das Plakat laut Experte Kendlbacher trotz „wachsender digitaler Werbe-Segmente nichts von seiner Aussagekraft verloren hat und eine stabile Bastion der Parteienwerbung“ ist.

Roland Ruess
Roland Ruess

Kommentare

Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Aktuelle Schlagzeilen
1:1 gegen Serbien
Deutschland stolpert ins Länderspieljahr 2019
Fußball International
Nicht verschüttet
Gatte gleich von zwei Lawinen in Tiefe gerissen
Oberösterreich
Traurige Gewissheit
Vermisster Schauspieler tot in Wald aufgefunden
Niederösterreich
Talk mit Katia Wagner
„Facebook verdient an Hasstätern eine Menge“
Österreich
„Verhetzende Aussagen“
Islamische Glaubensgemeinschaft zeigt Strache an
Politik

Newsletter