Do, 21. März 2019
04.03.2019 07:30

Antrag im Landtag

Besuchermangel: Sonntags gratis ins Museum

Die Tiroler Landesmuseen kämpfen seit Jahren mit einem Rückgang der Besucher. Haben laut Erhebungen der Liste Fritz im Jahr 2012 noch knapp 360.000 Menschen Ferdinandeum, Hofkirche, Zeughaus, Tirol Panorma etc. besucht, so waren es im Vorjahr nur noch 310.000. Deshalb die Idee eines Gratis-Sonntags!

„Trotz toller Ausstellungen und Veranstaltungen in den Landesmuseen bleiben die Besucherströme aus. Wirklicher Besuchermagnet sind die Landesmuseen nur an Tagen der offenen Tür, wie am Nationalfeiertag“, berichtet Liste-Fritz-Klubobfrau Andrea Haselwanter-Schneider:

„Wenn sich das Museum nach außen hin öffnet, kommen auch die Menschen und das Interesse an Kunst wird gefördert. Großbritannien hat das bereits um die Jahrtausendwende verstanden. Seit 2001 können sämtliche staatliche Museen und Galerien gratis besucht werden. In London sind die Museen und Galerien ein Fixpunkt für Besucher wie Einheimische.“

Die Liste Fritz könne sich einen generell freien Eintritt in Tiroler Museen vorstellen, „wir wollen jedoch bewusst einen Schritt vorher ansetzen und zunächst mit einem Gratis-Sonntag pro Monat starten“.

“Nachdem ÖVP und Grüne einen entsprechenden Antrag der Liste Fritz im Jahr 2017 auf die lange Bank geschoben haben, starten Haselwanter-Schneider und LA Markus Sint einen neuen Anlauf. Denn die Besucherzahlen seien seit damals um weitere 10.000 gesunken.

„Jetzt ist es höchste Zeit zu handeln und eine weitere Öffnung der Landesmuseen hin zu den Bürgern möglich zu machen.“ Erste zarte Signale will die Liste Fritz bereits vernommen haben von Museumchef Meighörner und ÖVP-Kultur-LR Beate Palfrader. „Lippenbekenntnisse sind allerdings zu wenig, wir als Liste Fritz wollen Nägel mit Köpfen machen. Wir laden ÖVP, Grüne und die anderen Oppositionsparteien dazu ein, uns im März-Landtag zu unterstützen!“

 krone.at
krone.at

Kommentare

Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Tirol
Aktuelle Schlagzeilen
10.000 km Reichweite
Mit diesem Fahrzeug will Japan den Mond erkunden
Video Wissen
Zu obszön für die UEFA
„Eier-Jubel“: Ronaldo muss 20.000 Euro blechen
Fußball International
Start in EM-Quali
Ab 20.45 Uhr LIVE: ÖFB-Team im Hit gegen Polen
Fußball International
Keine Vignettenpflicht
Freie Fahrt für Blaulicht-Helfer auf Autobahnen
Österreich
Länder sollen handeln
Faßmann: Klima-Demos erst nach Schulschluss!
Österreich
Angst vor Verhaftung
Juventus verzichtet wegen Ronaldo auf USA-Tour
Fußball International
Tirol Wetter
-2° / 14°
wolkenlos
-3° / 14°
wolkenlos
-4° / 11°
wolkenlos
-3° / 14°
wolkenlos
-4° / 14°
wolkenlos

Newsletter