Do, 21. März 2019
02.03.2019 14:56

Sunn O))) in Graz

Elevate-Festival: Die Dröhnung der Hohepriester

Minimalistische, monotone Metal-Klänge, mit denen sie ihr Publikum zudröhnen - dafür ist die US-Drone-Band Sunn O))) weltweit bekannt. Die Musik ist dabei der Hauptbestandteil eines mystischen Gesamterlebnisses, dem die Besucher des Elevate Festivals im vollen Grazer Orpheum am Freitagabend gebannt folgten.

Formschöne Nebelschwaden ziehen über das Publikum hinweg. Dass auch Musiker die Bühne betreten haben, bemerkt man erst, als dröhnende Gitarrenklänge durch die verdüsterte Landschaft zu fließen beginnen. Melodien sucht man vergeblich. Stattdessen gibt es verzerrte Akkordfolgen, die sich langsam zu lautstarken Klangfluten auftürmen. Entweder spülen diese einen recht schnell aus dem Saal oder saugen einen in einen tranceähnlichen Zustand.

Als Hohepriester werden die Musiker von Sunn O))) (um die Kernmitglieder Stephen O‘ Malley und Greg Anderson) nicht nur bezeichnet, weil sie stets in schwarzen Kutten auftreten, sondern auch, weil sie mit ihrem maximal ausgelebten Minimalismus eine metaphysische Quelle anzuzapfen scheinen. Sie zelebrieren ihre Auftritte, als ob es sich dabei um eine mystische Liturgie handeln würde.

Und tatsächlich haben ihre Auftritte etwas reinigendes, ähnlich einer Messe. Sunn O))) putzt durch - und zwar nicht nur die Ohren, sondern den ganzen Körper - und verschiebt die menschliche Wahrnehmung für die Dauer ihres Auftritts in eine ganz andere Dimension.

Christoph Hartner
Christoph Hartner

Kommentare

Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Steiermark
Aktuelle Schlagzeilen
Start in EM-Quali
Hit gegen Polen: „Ehe-Zwist“ im Hause Arnautovic
Fußball National
Sparen, neue Köpfe
Die ersten Maßnahmen zum Totalumbau des ORF
Österreich
Im „Krone“-Studio
Femen-Mitgründerin wettert gegen Kopftuch
Österreich
„Schlimme Angst“
„Game of Thrones“-Star Harrington machte Therapie
Video Stars & Society
1:1 gegen Serbien
Deutschland stolpert ins Länderspieljahr 2019
Fußball International
Nicht verschüttet
Gatte gleich von zwei Lawinen in Tiefe gerissen
Oberösterreich
Steiermark Wetter
-1° / 13°
heiter
-1° / 13°
heiter
-2° / 13°
heiter
0° / 13°
heiter
-4° / 13°
wolkenlos

Newsletter