08.02.2019 17:40 |

Nach Felssturz

Brennerstraße ab Freitagabend wieder frei

Ein Felssturz auf der Brennerstraße (B182) hatte Donnerstagnachmittag eine Sperre zur Folge. Wie das Land Tirol aber mitteilte, wird die Straße ab Freitag, 19 Uhr, wieder freigegeben.

Die B 182 Brennerstraße zwischen dem Gasthof Stefansbrücke und der Kreuzung mit der B 183 Stubiatalstraße wird ab heute, Freitag, 19 Uhr, wieder für den Verkehr freigegeben. Bereits am Freitagnachmittag fand eine weitere Beurteilung der Lage durch die Landesgeologie statt, die die Freigabe zur Folge hatte. 

Zusätzliches Netz kommt
Die Straße war, wie berichtet, nach einem Blocksturz am Donnerstag gesperrt worden. Thomas Figl, Leiter der Landesgeologie, hat in einer Abstimmung mit dem Baubezirksamt Innsbruck die Montage eines zusätzlichen Steinschlagschutznetzes veranlasst, nachdem eine bereits errichtete Schutzwand aus Holzbohlen von Steinen durchschlagen worden war. 

 krone.at
krone.at
Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Tirol Wetter
3° / 5°
Regen
2° / 4°
Schneeregen
-0° / 3°
Schneeregen
2° / 4°
Schneeregen
2° / 4°
starker Regen

Produktvergleiche

Alle Produkte sehen