05.02.2019 17:29 |

Zillertal Arena

Crash auf Skipiste: Zwei Schwerverletzte

Am Dienstagmorgen kollidierten zwei Skifahrerinnen im Skigebiet der Zillertal Arena. Der Zusammenstoß war so heftig, dass sich beide Wintersportlerinnen schwere Verletzungen zuzogen. 

Eine 31-jährige Deutsche und eine 18-jährige Niederländerin waren am Dienstag im Zillertal Ski fahren. An der Kreuzung zwischen einer blauen und einer schwarzen Piste kam es laut Polizei aus bisher unbekannter Ursache zu einer Kollision der beiden Wintersportlerinnen. Der Zusammenstoß verlief so heftig, dass beide Skifahrerinnen schwer verletzt wurden und mit dem Hubschrauber in die Klinik Innsbruck geflogen werden mussten. „Die Niederländerin konnte die Klinik nach ambulanter Behandlung wieder verlassen, die deutsche Frau musste stationär aufgenommen werden“, schildert die Polizei. 

 krone.at
krone.at
Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Tirol Wetter
8° / 24°
heiter
6° / 23°
heiter
6° / 22°
wolkig
8° / 23°
heiter
8° / 21°
heiter

Produktvergleiche

Alle Produkte sehen
Newsletter