26.01.2019 09:00 |

25.000 Fans

Hahnenkamm: Die Partytiger trotzen allen Kapriolen

Trotz der halbierten Zuseherzahl bei der Abfahrt keine halbierte Stimmung - aber es geht noch intensiver: Am Samstag steuert das umgekrempelte Kitzbühel-Wochenende auf seinen Höhepunkt zu.

Von prominent bis patriotisch: Die Abfahrt auf der Streif lockte am Freitag eine bunte Schlachtenbummler-Schar in die Gamsstadt. Trotz kurzfristiger Programmänderung waren es knapp 25.000.

„Ob Abfahrt, Slalom oder Super-G, uns ist das völlig egal. Man muss flexibel sein“, waren sich die meisten einig. Für eine Familie aus Norwegen war die kurzfristige Programm-Änderung sogar ein enormer Glücksfall: „Wir reisen Sonntagfrüh wieder ab und sehen jetzt auch noch unser Slalom-Ass Henrik Kristoffersen.“

Nur Augen für sich
Auch Marcel und Elisa aus Nürnberg hätte nichts Besseres passieren können, als ein Renn-Tausch. „Wir sind nur einen einzigen Tag in Kitzbühel und durften nun völlig überraschend die Streif hautnah miterleben“, sagten die Verliebten. Dass sie dieses Mal keinen deutschen Sieg bejubeln konnten, tat ihrer Stimmung absolut keinen Abbruch.

Feiern durften am Ende Tobias, Josef, Andreas, Michael und zahlreiche anderen Fans von Dominik Paris. Die Freunde aus Meran zelebrierten den dritten Triumph ihres Landsmannes mit Schlachtgesängen und nickten anerkennend: „Oschtia, hot er sie oergilot“ - zu Deutsch: „Einfach Wahnsinn, wie schnell er die Skier laufen gelassen hat.“

Ticket-Turbulenzen
Verschnaufpause gab es nach dem Rennen keine. Massenweise Partyhungrige feierten im Zentrum munter weiter. „Wir machen sowieso drei Tage durch, da kann auf der Rennstrecke fahren, wer will. Hauptsache, das Bier geht nicht aus“, so Reto und Felix aus der Schweiz.

Ganz ohne Ticket-Ärger ging der Programmtausch aber nicht ab. „Wir wollten mit unserer Samstags-Eintrittskarte heute die Abfahrt sehen, durften es aber nicht“, schimpfte ein deutsches Ehepaar beim Einlass.

Samuel Thurner
Samuel Thurner
Andreas Moser
Andreas Moser
Jasmin Steiner
Jasmin Steiner
Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Sonntag, 18. April 2021
Wetter Symbol
Tirol Wetter
3° / 11°
einzelne Regenschauer
2° / 9°
einzelne Regenschauer
1° / 8°
leichter Regen
2° / 9°
einzelne Regenschauer
2° / 11°
stark bewölkt