Sa, 16. Februar 2019
23.01.2019 06:30

Odyssee für Patienten:

Wartelisten für Arzttermin werden immer länger

Die Entwicklungen im steirischen Gesundheitswesen sind bedenklich. Dass die Patienten die Leidtragenden sind, zeigt die Geschichte einer Pensionistin aus Knittelfeld: Obwohl sie dringend eine gynäkologische Untersuchung benötigt, bekommt die Frau in der gesamten Region keinen Termin. Die GKK in Graz wird ihr als Alternative nahegelegt. Aktuelle Wartezeit: zehn Monate.

Kinderärzte, Urologen, Gynäkologen: Die Liste an unbesetzten Fachärztestellen ist speziell in den ländlichen Regionen lang. Ein besonderes Sorgenkind ist die westliche Obersteiermark.

Gynäkologe kann keine Patienten mehr nehmen
„Wir haben seit Jahresbeginn nur noch einen Kassen-Frauenarzt in der gesamten Region. Dieser ist aber derart überlastet, dass er keine Patienten mehr nimmt“, erzählt eine Knittelfelderin im Gespräch mit der „Krone“.

Ärger über veraltete Ärzteliste
Da die Pensionistin aufgrund einer Erkrankung regelmäßige Kontrollen benötigt, ruft sie bei der Ärztekammer an, um sich Rat zu holen. Zurückgelassen wird sie aber noch ratloser: „Die Dame am Telefon hat mich an zwei Gynäkologen im Bezirk verwiesen, die seit Jahrzehnten nicht mehr ordinieren. Als ich sie darauf aufmerksam gemacht habe, hat sie gemeint, ich solle einfach zum Hautarzt nach Judenburg fahren, der würde ja schließlich auch Geschlechtskrankheiten behandeln“, schüttelt die 73-Jährige den Kopf.

Monatelange Wartezeiten
Also bleibt der Frau nur noch, sich in Graz bei der GKK um eine Untersuchung zu bemühen. Ebenso umsonst: „Man hat mir für August einen Termin angeboten. Da redet man immer von Vorsorge, kann aber nicht einmal mehr die akuteren Patienten behandeln“, ist die Knittelfelderin verärgert.

Kammer und GKK präsentieren Maßnahmenbündel
Hoffnung auf eine Kehrtwende machen nun neue Pläne von GKK und Ärztekammer zur Ansiedelung von Fachärzten. Diese werden heute erstmals der Öffentlichkeit präsentiert.

Barbara Winkler
Barbara Winkler

Kommentare

Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Steiermark
Aktuelle Schlagzeilen
Primera Division
Messi-Elfer reicht: Barcelona besiegt Valladolid!
Fußball International
Deutsche Bundesliga
Sabitzer-Tor bei Sieg für gnadenloses RB Leipzig!
Fußball International
Zu prüde für Bibi
Iran-TV strich Bayern-Kick, weil Steinhaus pfiff!
Fußball International
Deutsche Bundesliga
Werder „klaut“ in letzter Sekunde Remis in Berlin!
Fußball International
Fotos ärgern Zaniolo
Roms „Wunderkind“ zu Mutter: „Hör auf, du bist 40“
Fußball International
Gottesdienst geplant
Abschied: Trauerfeier für Sala in Argentinien
Fußball International
Passant als Retter
Frau stürzte mit zwei Kindern in Wienfluss
Österreich
Steiermark Wetter
-2° / 14°
wolkig
-3° / 15°
wolkig
-3° / 13°
heiter
-1° / 12°
stark bewölkt
-6° / 6°
stark bewölkt

Newsletter

Melden Sie sich hier mit Ihrer E-Mail-Adresse an, um täglich den "Krone"-Newsletter zu erhalten.