Traumduo mit Hoffer

Aufstieg als „Trostpflaster“ für Rubin Okotie

Okotie kickt seit knapp einem Jahr beim belgischen Zweitligisten Beerschot-Wilrijk. Verletzungen machten ihm oft einen Strich durch die Rechnung. Mit Teamkollege Erwin „Jimmy“ Hoffer hofft er auf mehr Spielminuten (unten im Bild).

Irgendwie ging es Schlag auf Schlag. Unser damaliger Coach Marc Brys trainierte mit uns jeden Tag zweimal - es war brutal. Davor war ich ja auf Vereinssuche und vier Monate in keinem Mannschaftstraining gewesen. So holte ich mir gleich eine Muskelverletzung", erzählt Stürmer Rubin Okotie von seinen Anfängen beim belgischen Zweitligisten Beerschot-Wilrijk. Bei dem er nach seinem eineinhalbjährigen China-Abenteuer bei Beijing-Enterprises vor elf Monaten andockte, seither aber nur zwölfmal auf dem Platz stand. 

„In der vorigen Saison bin ich nur für die letzten Play-off-Spiele verpflichtet worden – und in der neuen bereitete mir eine Rückenverletzung zum Start einige Probleme.“ Sportlich strebt man den Aufstieg an, der für den Rechtsfuß nach den Verletzungen in der Vergangenheit eine Art „Trostpflaster“ wäre. „Zurzeit sind wir auf Kurs“, sagt Okotie, der mit Teamkollege Jimmy Hoffer auf mehr Spielminuten brennt. „Dafür trainieren wir jeden Tag sehr hart.“ Gemeinsam, wie schon 2010 (im Bild auch noch Helge Payer).

Eigenes Lokal in Wien, China als „Ideengeber“
Zudem eröffnete der Ex-Teamspieler mit Plain-Vienna sein erstes Lokal in Wien. „Die Idee ist während meiner China-Zeit entstanden.“ Apropos China. Zu den Wechselgerüchten rund um Arnautovic hat der 31-Jährige einen Ratschlag parat: „Dieses Abenteuer kann ich Marko nur empfehlen!“

Lukas Schneider, Kronen Zeitung

krone Sport
krone Sport
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Freitag, 03. April 2020
Wetter Symbol

Sportwetten

Produktvergleiche

Alle Produkte sehen
Ihre Cookies sind deaktiviert. Die Seite wird daher möglicherweise nicht korrekt angezeigt.