20.01.2019 12:08 |

Gratis-Wellness

Delfin nützt Schiff für Massage - bei voller Fahrt

Ein Video von einem Delfin, der mit einem Schiff auf Tuchfühlung geht, kursiert gerade in sozialen Medien. Der Meeresäuger lässt sich von einem Segelboot den Rücken massieren - und das bei voller Fahrt!

Die Internetgemeinde ist fasziniert von dem einfallsreichen Delfin, der offenbar unter einem juckenden oder verspannten Rücken leidet. Das Tier schwimmt in dem Clip unmittelbar vor dem Schiff und lässt die Bugspitze um seinen Körper gleiten. Erst am Rücken, dann dreht er sich um und lässt sich auch den Bauch duchmassieren.

Delfin ist nicht in Notlage
Wer beim Anblick dieses Clips vermutet, dass der Delfin am Boot hängen geblieben ist und sich in einer Notlage befindet, der sei beruhigt: Die Meerestiere sind exzellente Schwimmer und ihre schwimmenden „Kollegen“ aus Glasfaser, Holz oder Stahl stellen für sie im Regelfall keine Gefahr dar.

Miriam Krammer
Miriam Krammer
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Produktvergleiche

Alle Produkte sehen
Newsletter