0:0 im San Siro

Rapid-Gegner Inter blamiert sich gegen Sassuolo!

Inter Mailand ist nach der dreiwöchigen Winterpause in der italienischen Fußball-Meisterschaft zum Start der Rückrunde gegen Sassuolo nicht über ein 0:0 hinausgekommen. Wie bereits im Hinspiel, als Inter zum Saisonauftakt bei Sassuolo 0:1 unterlag, schaffte es das Team von Luciano Spalletti am Samstagabend nicht, einen Treffer zu erzielen. 

Rapids Gegner im Sechzehntelfinale der Europa League bleibt in der Tabelle zwar vorerst unangefochten Dritter, der Rückstand auf den Zweiten Napoli könnte am Sonntag aber auf sieben Zähler anwachsen.

krone Sport
krone Sport
Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Mittwoch, 12. Mai 2021
Wetter Symbol

Sportwetten