17.01.2019 07:45 |

Hasselhoff:

Saalbach ist einfach „Hoff-Tastic“

Gipfelstürmer „Ich bin in Saalbach, um meinen lieben Freund Sepp Hirschbichler zu besuchen und natürlich auch in Gedenken an Andreas Wernig. Ich liebe Saalbach. Die Herzlichkeit, mit der meine Frau und ich hier empfangen werden, ist einzigartig“, schwärmt David Hasselhoff.

Seit Sonntag weilt The Hoff mit Haley im Pinzgauer Wintersportort, und versteht es geschickt die Werbetrommel für sein heutiges Konzert auf der Walleggalm zu rühren.

Während er sich Dienstag, wie berichtet, nur mit Bademantel und Hauberl noch aus dem Schneegestöber per Video meldete, tönte er Mittwoch bei Prachtwetter vom Westgipfel: „Kommt Donnerstag um 13.00 zu meinem Konzert, genießt die Sonne und eine fette Party mit The Hoff – es wird ,Hoff-Tastic’!“

Bevor er heute Looking for Freedom auf 1500 Meter anstimmt, erfreute er sich aber noch am Winterwonderland. Nach einem Spaziergang durch Hinterglemm, dem Abstecher am Westgipfel, ging’s mit dem Snowmobile zur Wolfshütte auf Kasnocken, und abends stand eine Pferdeschlittenfahrt am Programm. „Die Fahrt durch die tief verschneite Landschaft ist ein Traum – fast wie Weihnachten“, schwärmte er, bevor er sich bei Bascht Hasenauer in der Lindlingalm mit einem Gröstl für den heutigen Auftritt stärkte.

Wobei an Fitness fehlt es den Baywatch Bademeister und Knight Rider ohnehin nicht. „Ich hab letzten Sommer mit ihm eine Mountainbike Tour gemacht, da konnte ich kaum mithalten“, schmunzelt sein Gastgeber Sepp Hirschbichler.

Auch der Wintersport liegt dem mittlerweile 66-jährigen. „Ich bin früher Snowboard gefahren und hab auch den Après Ski in vollen Zügen genossen. Jetzt gehe ich lieber gemütlich Skifahren.“ Klar, so ist The Hoff doch Testimonial für einen großen Skiverleih.

Tina Laske
Tina Laske
Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Produktvergleiche

Alle Produkte sehen
Newsletter