Mo, 21. Jänner 2019

Bullen-Talent Haland:

12.01.2019 17:00

Er will der Super-Wikinger werden

Am Montag fällt bei den Bullen der Trainingsstartschuss! Ein 18-jähriger Norweger wird absofort in die teils großen Fußstapfen seiner nordischen Vorgänger steigen. Wie der Weg von Erling Braut Haland aussehen könnte!

Die Liste der Wikinger im Dienste von Red Bull Salzburg ist gar nicht so klein! Fredrik Gulbrandsen aktuell, davor schon Valon Berisha und Havard Nielsen: Norwegische Kicker haben bei den Bullen echt schon Tradition.

Mit dem 18-jährigen Erling Braut Haland steigt nun ein Stürmer-Juwel in die großen Fußstapfen der Torjäger. Wie schnell sich der Youngsters ans rauere Fußballklima in Österreich gewöhnt, wird die Zeit zeigen. Tatsache ist, dass der Goalgetter vorm Trainingsstart am Montag mit vielen Vorschusslorbeeren gelandet ist.

Haland gilt als kräftiger, temporeicher aber eben auch kaltschnäuziger Kicker. Er bringt zudem über 1,90 Meter an Körpergröße mit. Geht dem Wikinger der Knopf auf, könnte Salzburg zukünftig ganz große Freude mit ihm haben.

Anfänglich wird sich Erling an die sicher höhere Trainingsintensität gewöhnen müssen. Über Joker-Einsätze muss sich der flinke Skandinavier dann einfach an die Stamm-Elf herantasten. Für Salzburg-Sportdirektor Freund ist einfach nur wichtig: „Wir dürfen ihm nicht einen zu großen Druck auferlegen, wir müssen ihm Zeit geben. Eines ist aber klar: Der Jungs hat wirklich Potenzial!“

krone Sport
krone Sport

Kommentare

Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Aktuelle Schlagzeilen
Fünfte Bluttat 2019
Stiche in den Hals: Frau (32) in Tulln ermordet
Niederösterreich
Talente kommen
Sturm Graz leiht Jakupovic und Mensah aus
Fußball National
Wagner-Nachfolger
Huddersfield Town holt erneut deutschen Trainer
Fußball International
Hiobsbotschaft
Kreuzbandriss! Grange verpasst Ski-WM
Wintersport
Olympiasieger 2014
Biathlon-Star Schipulin geht in die Politik
Wintersport
Fake-Brief an „Krone“
„Letztklassig“: Ministerin rüffelt SP-Gewerkschaft
Österreich
Traumtor „vorbereitet“
Katastrophales Heimdebüt von Fabregas bei Monaco!
Fußball International
Verträge enden im Juni
Diese zwei Rapidler werden ins 2. Team versetzt
Fußball National
„Ten Years Challenge“
Facebook-Hype: Wie Stars vor 10 Jahren aussahen
Sport-Mix

Newsletter

Melden Sie sich hier mit Ihrer E-Mail-Adresse an, um täglich den "Krone"-Newsletter zu erhalten.