Ganz schön ekelig

Pizza-Mitarbeiter spielen mit Teigklumpen Baseball

Viral
11.01.2019 10:01

Bei diesen Aufnahmen vergeht einem die Lust auf Pizza: Zwei Mitarbeiter einer Pizzaria haben mit einem Teigklumpen Baseball gespielt. Der Teig wurde angeblich später zum Pizzabacken verwendet. 

Mit Essen spielt man eigentlich nicht: Das sahen zwei Angestellte einer Pizzaria in New Mexico anscheinend anders. Sie wurde dabei gefilmt, wie sie sich gegenseitig einen Teigklumpen zuspielten. Dabei fiel ihnen der Teig sogar auf den Boden. Die Person, die das Video drehte und anonym bleiben will, behauptet, er sei später zum Pizzabacken verwendet worden.

(Bild: Kameraone, krone.at-Grafik)

Disziplinarische Maßnahmen
Das Unternehmen bestreitet diesen Vorwurf. „Mit diesem Teig wurde keine Pizza zubereitet“, heißt es in einem Statement. Man nehme Qualität und Sicherheit von Lebensmitteln sehr ernst. Gegen die beiden Mitarbeiter des Franchise-Betriebs seien aber disziplinarische Maßnahmen gesetzt worden.

 krone.at
krone.at
Loading...
00:00 / 00:00
play_arrow
close
expand_more
Loading...
replay_10
skip_previous
play_arrow
skip_next
forward_10
00:00
00:00
1.0x Geschwindigkeit
explore
Neue "Stories" entdecken
Beta
Loading
Kommentare

Da dieser Artikel älter als 18 Monate ist, ist zum jetzigen Zeitpunkt kein Kommentieren mehr möglich.

Wir laden Sie ein, bei einer aktuelleren themenrelevanten Story mitzudiskutieren: Themenübersicht.

Bei Fragen können Sie sich gern an das Community-Team per Mail an forum@krone.at wenden.



Kostenlose Spiele