Di, 22. Jänner 2019

Dosen-Duell

08.01.2019 18:10

Salzburger Fans erobern München

Schon Stunden vor dem Spiel warteten hunderte Fans geduldig vor dem Münchner Olympia-Eisstadion auf den Einlass zum Champions Hockey League-Halbfinalschlager zwischen den Eisbullen aus München und Red Bull Salzburg. Die Cracks von Coach Greg Poss durfen heute auf die Unterstützung von 550 Fans bauen.

Es ist DAS internationale Highlight in der Salzburger Eishockey-Geschichte. Nachdem die Eisbullen im Dezember gegen den finnischen Spitzenklub Kärpät Oulu sensatuionell den Halbfinaleinzug fixierten, geht es heute gegen RB München. Klar, dass die Fans da live dabei wollen. Mit Bussen, Privat-PKWs und der Bahn machten sich insgesamt 550 Salzburger Supporter auf den Weg in die bayrische Hauptstadt um ihrem Team vor Ort die Daumen zu drücken.

Peter Weihs
Peter Weihs

Kommentare

Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Newsletter

Melden Sie sich hier mit Ihrer E-Mail-Adresse an, um täglich den "Krone"-Newsletter zu erhalten.