02.01.2019 06:41 |

Ausgefeiert:

Feuchtfröhlich ins Katerfrühstück

Ungetrübte Stimmung in der Silvesternacht. Räucherfische, Eierspeis und Bloody Mary weckten am Neujahrstag die Lebensgeister:

Dass selbst kräftiger Regen die Partylaune in der Silvesternacht am Residenzplatz nicht trüben konnte war klar. So hielten doch die Dancing-Stars Manuela Stöckl und Florian Gschaider, sowie die Band Salzburger Nockerl Einheimische wie Touristen auf Trab. Und als dann die Linzer Kultband Attwenger Hits wie „Oida“ von der Bühne schmetterten, und Christian Czech seine Raketen vom Mönchsberg abfeuerte, war keiner mehr zu bremsen.

Katerstimmung kam am Neujahrstag aber dank Robert Kneidl keine auf. Der Bayer setzte mit seinen Fischspezialitäten am Residenzplatz dem flauen Magen ein schnelles Ende und sorgte auch für Ohrenschmaus. Kneidl ist nämlich nicht nur begnadeter Petrijünger, sondern auch ausgebildeter Sänger und gab so sein eigenes Neujahrskonzert zum Besten.

Auch sein Kollege aus Grödig, Walter Grüll, wusste sich nach der berauschenden Silvesternacht zu helfen. „Mich haben Räucherfische wieder auf die Beine gebracht.“ Sein beliebter Stör-Kaviar durfte am Frühstückstisch aber garantiert auch nicht fehlen.

Eine deftige Eierspeis weckte bei Lungaus Wastlwirt Sebastian Baier die Lebensgeister. Stefan Wochinz vom Café Korni in St. Michael griff zu härteren Maßnahmen und schenkte sich und den Silvesterleichen eine Bloody Mary ein.

Tina Laske
Tina Laske
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Produktvergleiche

Alle Produkte sehen
Newsletter