Dramatische Momente

Nachbarsbub rettet Niederösterreicher das Leben

Es waren dramatische Momente, die Elijah aus Bruck an der Leitha in Niederösterreich wohl niemals vergessen wird. Damals, am 2. August dieses Jahres, entspannte sich der Zwölfjährige gerade im Swimmingpool seines Nachbarn - während dieser dabei half, Arbeiten am Haus von Elijahs Vater durchzuführen.

Doch von einer Sekunde auf die andere war es mit der entspannenden Abkühlung vorbei: „Plötzlich kam mein Bruder aufgeregt zu mir gelaufen und sagte, dass ich schnell kommen müsse. Er wusste ja, dass ich bei der Jugendgruppe des Roten Kreuzes bin.“ Der Niederösterreicher zögerte keine Sekunde: „Ich bin rübergerannt, habe sofort zu meiner Schwester gesagt, sie soll einen Notruf absetzen. Anschließend habe ich die Atmung unseres Nachbarn überprüft und festgestellt, dass er einen Herz-Kreislauf-Stillstand hatte.“

Gemeinsam mit der Frau des Opfers führte Elijah eine Herzdruckmassage durch - bis nach 20 Minuten Sanitäter und Notarzthelikopter eintrafen. Die Rettungsprofis waren voll des Lobes für den Zwölfjährigen: „Er hat dem Mann das Leben gerettet!“

Teenager sieht sich nicht als Held
Elijah selbst sieht sich nicht als Held: „Ich habe einfach nur das gemacht, was ich beim Roten Kreuz gelernt habe.“ In einer TV-Gala am 20. Dezember (21.05 Uhr, in ORF2) werden er und andere Helden von der „Krone“, dem Bundeskanzleramt und dem ORF vor den Vorhang geholt - um Danke zu sagen. Moderiert wird die Heldenshow von „Krone“-Ombudsfrau Barbara Stöckl.

Patrick Huber, Kronen Zeitung

 krone.at
krone.at
Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Niederösterreich Wetter
6° / 17°
heiter
5° / 18°
heiter
6° / 17°
heiter
6° / 17°
heiter
3° / 15°
heiter

Produktvergleiche

Alle Produkte sehen
Newsletter